Leichtathletik im Bredstedter-TSV

Sport verbindet - mach mit!

Termine

02.Juni 2018
Schülersportfest
----------------------------------------

Fast auf den Tag genau 5 Jahre ist es her, dass 2013 Björn Paisen für den Bredstedter TSV im 400m Hürden Finale in Rostock den 7. Platz errang und mit 55,14 sec den derzeit gültigen Kreisrekord der MJU18 aufstellte. Nun strebte dieses Jahr Johannes Schaaf das gleiche Ziel an.

Johannes hatte sich für einen Doppelstart entschieden. Am Freitag Vormittag stand der 110m Hürdensprint an. Guten Zeiten wurden durch einen beständigen Gegenwind von vornherein ausgeschlossen. Als 25. gemeldet konnte er sich mit seiner Vorlaufzeit von 14,96 sec auf den 17. Platz verbessern. Leider schrammte er um 1 Zehntel am Halbfinale vorbei. Am späten Nachmittag standen nun die 400m Hürden Vorläufe an. Johannes hatte Glück und wurde in den 1. Lauf auf Bahn 5 gelost. Bei immer noch 30° C brauchte Johannes 2 Hürden um ins Rennen zu kommen – aber dann lief es. Als 10.Bester (56,29 sec) der Meldeliste qualifizierte er sich mit einer neuen Bestzeit von 55,58 sec als 4.schnellster. Nun galt es, sich für das am Folgetag anstehende Finale ordentlich zu regenerieren. Ruhiges Auslaufen und ein wenig mit der „BlackRoll“ die Muskulatur lockern. Die Bedingungen im Finale waren ähnlich wie an Vortage. Temperaturen über 30°C und ein guter Rückenwind auf der Gegengeraden. Diesmal wurde Johannes auf die Bahn 7 gelost. Gut für seine langen Beine, wenn auch aufgrund der Kurvenvorgabe die Konkurrenz im Rücken. Mit dem Startschuss kam Johannes diesmal besser ins Rennen und lag gut im Feld. Dann passte an der 7. Hürde der Rhythmus nicht, er kam ein wenig aus dem Tritt und musste das hohe Tempo ein wenig zurücknehmen. Aber dann ging auf der Zielgeraden die Post ab. Die drei restlichen Hürden übeflog er förmlich und kämpfte sich wieder ins Rennen. Die Belohnung: Ein herrausragender 5. Platz mit 54,91 sec. Kreisrekord! Überglücklich und total erschöpft im Ziel konnte er es kaum fassen. Nach seinem DM-Titel 2016 über 300m Hürden der MJU16 war dies sein größter Erfolg.
Ergebnisse hier!!!